Freiwillige Feuerwehr Werneck    
    Freiwillige Feuerwehr Werneck    
   
Freiwillige Feuerwehr Werneck

Ihre Feuerwehr

Wer steckt hinter der Feuerwehr?

Bei uns engagieren sich freiwillige Frauen und Männer um anderen in Not und bei Gefahr zu helfen. Bei uns ist jeder für den anderen da. Feuerwehr ist ein "Hobby" der etwas anderen Art - lehrreich, informativ, spannend und aufregend zugleich!
 
Bei uns findet man alle Berufssparten: Arbeiter, Automechaniker, Bäcker, Beamte, Chemiker, Computerfreaks, Dipl.-Ingenieure, Elektriker, Handwerker, Kaufleute, Köche, Landwirte, Maurer, Schmiede, Steuerbeamte, Tischler und viele andere Berufe. Die unterschiedlichsten Fähigkeiten werden mit in die Feuerwehrarbeit eingebracht und sind die Grundlage für eine hervorragende und erfolgreiche Zusammenarbeit im Einsatz.
 
Mitmachen kann bei uns jeder im Alter zwischen 18 und 63 Jahren. Nach dem Motto "Früh übt sich" gibt es bei uns in der Feuerwehr auch eine Jugendgruppe in denen Kinder und Jugendliche spielerisch auf die Feuerwehr vorbereitet werden. Hier kommt auch eine Menge Spiel und Spaß nicht zu kurz. Ab 14 Jahren kann man bei uns mitmachen.

Was machen wir?

Die Einsatzarten der Feuerwehr sind alles andere als langweilig. Längst besteht unsere Aufgabe nicht mehr nur darin Brände zu löschen. Unser Aufgabengebiet ist sehr vielseitig geworden. An erster Stelle steht immer Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten.
 
Wir helfen bei Bränden, Verkehrsunfällen, beispielsweise wenn Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind, bei Unwettern, Stürmen und Überschwemmungen, bei Bauunfällen, Explosionen, Gefahrgutunfällen und Katastrophen. Aber auch bei kleineren Einsätzen wie das Beseitigen von Ölspuren, das Umsetzen eines Wespennestes oder das Absichern eines Festzuges sind unsere Feuerwehrfrauen und -männer gefordert.
Ein breites Spektrum, welches einen hohen Ausbildungsstand und großes Engagement erfordert.
 
Den Feuerwehrdienstleistenden wird einiges abverlangt, aber es wird auch einiges geboten: Kameradschaft, Abwechslung und Teamarbeit, Möglichkeiten der Schulung und Weiterbildung, Erlangen von Kenntnissen, die auch im Alltag von Vorteil sein können - und nicht zuletzt "Freude am Helfen in der Not".
 
Im Prinzip muss jeder Mensch damit rechnen, dass er eines Tages die Hilfe der Feuerwehr benötigt, sei es bei einem Brand, nach einem Verkehrsunfall oder einem sonstigen Unglücksfall.
 
Hier eine kleine Bildergalerie von Bränden, technischen Hilfeleistungen und Gefahrguteinsätzen der Feuerwehr Werneck:
 
 

Unser Einsatzgebiet:

Das Einsatzgebiet der Stützpunktfeuerwehr Werneck erstreckt sich von Schwemmelsbach im Norden bis Wipfeld im Süden, sowie Arnstein im Westen und Garstadt im Osten. Ebenso zum Einsatzgebiet gehören die Bundesautobahnen A7, A70 und A71. Die ABC-Einheit hingegen kann auch überörtlich eingesetzt werden.
 
Facbook Jugendfeuerwehr

Webcam:


Terminübersicht:


Hochwasserwarnungen:


Unwetterwarnung: