previous arrow
next arrow
Slider

Florian Werneck 20/1

Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25]

Das Tanklöschfahrzeug ist bei der Feuerwehr Werneck das taktisch wichtigste Fahrzeug, denn das TLF ist ein echter Allrounder. Ob Brand, Verkehrsunfall, Türöffnung oder Ölspur: für all das ist hier Ausrüstung verlastet. Insgesamt 8 Personen mit Fahrer finden hier Platz.

Aus genannten Gründen rückt das Tanklöschfahrzeug auch direkt nach dem Kommandowagen aus. Zur Ausrüstung gehören unter anderem ein hydraulischer Rettungssatz, ein Lösch-Schnellangriff, Schlauchtragekörbe, Atemschutzgeräte mit Masken, Ölbindemittel und Besen / Schaufel, ein Erste Hilfe Rucksack und ein Hochdrucklüfter.

Funkrufnamen: Florian Werneck 20/1
Fahrgestell: Iveco Magirus EuroFire
Auf-/Ausbau: Magirus
Baujahr: 1996
Indienststellung: 1996
Außerdienststellung:
Besatzung: 1/7
Leistung: 241 PS
Zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 43/1

Löschgruppenfahrzeug [mehr]

Fl. Werneck 21/1 a. D.

Tanklöschfahrzeug 16 [mehr]

Fl. Werneck 30/1

Drehleiter mit Korb 23/12 [mehr]