Fahrzeuge_6
Fahrzeuge_3
FFW_Historie_14
Fahrzeuge_2
2021-08_vlkw_1
Fahrzeuge_4
previous arrow
next arrow

Florian Werneck 14/1 a.D.

Mannschaftstransportwagen [MTW]

Der VW T3 Bus kam im Jahre 1981 im Rahmen einer Beschaffung für ABC-Erkundungskraftwagen des Bundesamtes für Zivilschutz zur Feuerwehr Werneck und verrichtete seinen Dienst im ABC-Zug des Landkreises Schweinfurt als Fl. Werneck 96/1. Auch als 2001 der neue ABC-Erkunder (Heute CBRN-Erkundungskraftwagen) Fl. Werneck 66/1 den T3-Bus ablöste, wurde dieser zusätzlich weiterhin unter dem Funkrufnamen Fl. Werneck 96/2 als ABC-Erkunder vorgehalten.

Zu der Beladung gehörten unter Anderem Spür- und Mess-Grundausstattung für A- und C-Spüreinsätze, Dosimeter, Dosisleistungsmessgeräte, Markierungsmaterial sowie einen Spürkoffer.

2010 ging der VW T3 offiziell in seiner Funktion als ABC-Erkunder außer Dienst, wurde jedoch durch die Gemeinde Werneck vom Bundesministerium für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz abgekauft und fortan in der Feuerwehr Werneck als Mannschaftstransporter (MTW) genutzt. Hierfür wurde das Fahrzeug vom ursprünglichen Zivilschutz-Orange in Rot umfoliert, neu beschriftet und mit einem neuen Blaulichtbalken sowie Frontblitzern ausgestattet. Im Jahre 2017 wurde das Fahrzeug schließlich außer Dienst gestellt und ein Jahr später durch den neuen MTW Fl. Werneck 14/1 ersetz.

Funkrufnamen: Florian Werneck 14/1
Fahrgestell: Volkswagen Transporter T3
(Typ 253 MC 2)
Auf-/Ausbau: Katastrophen-Zentralwerkstatt
Baujahr: 1981
Indienststellung: 1981
Außerdienststellung: 2017
Besatzung: 1/7
Leistung: 70 PS
Zul. Gesamtgewicht: 2.360 kg

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 14/1

Mannschaftstransportwagen [mehr]

Fl. Werneck 11/1 a. D.

Mehrzweckfahrzeug [mehr]

Fl. Werneck 55/1

Gerätewagen [mehr]