previous arrow
next arrow
Slider

Florian Werneck 55/1

Gerätewagen [GW]

„Gerätewagen“ klingt erstmal sehr allgemein, was jedoch gar nicht mal falsch ist. Denn der Ford mit Pritsche erfüllt gleich mehrere wichtige Aufgaben: Zum einen ist die Ladefläche mit allem zur Beseitigung von Ölspuren beladen (Besen, Schaufeln, Bindemittel, Streuwagen), aber auch die Logistik bei großen Einsätzen, z. B. Verpflegung oder verschmutzte Einsatzkleidung und Atemschutzgeräte, erledigt der GW. Des Weiteren ist er das Zugfahrzeug für den Verkehrssicherungsanhänger und hat Material zur Verkehrsabsicherung verlastet. Zusätzlich können mit der Doppelkabine bis zu 5 Personen transportiert werden.

Sie sehen, wieder mal ein echter Allrounder. Nachträglich wurde noch das Blaulicht durch ein moderneres mit LED-Technik und Matrixanzeige nachgerüstet.

Funkrufnamen: Florian Werneck 55/1
Fahrgestell: Ford Transit
Auf-/Ausbau: Eigenausbau
Baujahr: 2004
Indienststellung: 2004
Außerdienststellung:
Besatzung: 1/4
Leistung:
Zul. Gesamtgewicht: 2.900 kg

Weitere Fahrzeuge

VSA

Verkehrssicherungsanhänger [mehr]

Fl. Werneck 14/1

Mannschaftstransportwagen [mehr]

Fl. Werneck 66/1

ABC-Erkundungskraftwagen [mehr]