Ersatz für Oldtimer...
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Die Feuerwehr löscht mit neuer Biersorte

Veröffentlich am: 13. Dezember 2012

Hintergrund der Aktion ist, das auf Grund der Festlichkeiten im Jahr 2013 mit der Ausrichtung des Gemeinde- sowie Kreisfeuerwehrtages auch das ein oder andere Gastgeberpräsent notwendig sei und so überlegte man sich in einer Festausschussitzung wie dies am besten zu realisieren wäre. Heimisch, kultig und auch seinen Nutzen sollte es haben. Gleichzeitig galt es einer zu gesagten Sponsorenaktion für die Drehleiter in diesem Rahmen mit einzubeziehen. Die Idee, ein eigenes Label für eine Bier Flasche zu kreieren und somit auch einen Verkauf dieser Flaschen durch die heimische Gastronomie und den örtlichen Getränkehandel sollte doch umzusetzen sein, war die Meinung der Feuerwehrführung. Mit einer bekannten Designer Firma dessen Geschäftsführer ebenfalls in der Feuerwehr integriert ist, sowie der örtlichen Bierbrauerei als „Partner der Feuerwehr“ setzte man sich an einen Tisch und lies alle Ideen in das Projekt einfließen. Der Entwurf des Flaschenetikettes fand nach Ausarbeitung und Vorstellung großen Zuspruch bei der Brauereiführung.

Der Anblick mit dem Etikett „1873“ das dem Gründungsjahr der Freiwilligen Feuerwehr zu zuordnen ist, und die außergewöhnliche stilechte Gestaltung im Bezug zur 140 Jahr Feier der Feuerwehr ist ein ästhetischer Genuss. In der Farbe des hellen Herbstlaubes perlt das etwas kräftigere Bier im Glas. Etwas malzbetonter als ein übliches Pils aber doch nicht so stark, als dass man von dem Hopfen nichts mehr herausschmeckt. Klassisch gebraut nach untergäriger Brauart.

Na dann... Prost!

Mit jedem Schluck unterstützen Sie die freiwillige und gemeinnützige Tätigkeit Ihrer Feuerwehr. Für jede verkaufte Kiste Löschbier unterstützt die Feuerwehr die Markt-Gemeinde Werneck mit einem Euro.

Bildergalerie: