Wichtiger Hinweis für die gesamte Marktgemeinde Werneck:
ACHTUNG: Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden!
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Spende für Feuerwehrauto für Nepal

Veröffentlich am: 31. Januar 2015

Rupert Benkert, ehemaliger Kommandant der Feuerwehr aus dem Nachbarort Waigolshausen, hat nachdem er zuletzt in Nepal beim Aufbau einer Berufsschule geholfen hat, eine weitere Vision: Ein Feuerwehrauto für Nepal. Die Vision ist mittlerweile zum Greifen nah – ein ausgemustertes, aber hervorragend restauriertes Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Schweinfurt, wird demnächst von Bremerhaven aus nach Kalkutta verschifft, von wo es dann Rupert im Rahmen eines kleinen „Abenteuerurlaubs“ noch über 1000 Kilometer bis an seinen Bestimmungsort fahren wird. Erstmalig von dieser Initiative erfuhren die Kommandanten der Feuerwehr Werneck, Thomas Baucke und Christian Kullick, beim letztjährigen Kreisfeuerwehrtag in Waigolshausen. Die Federführung in der Feuerwehr übernahm Atemschutzgeräte- und Kleiderwart Reiner Weber, der in stundenlanger Arbeit im Fundus der Feuerwehr nach noch brauchbaren, aber für uns nicht mehr nutzbaren, Einsatzklamotten suchte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und damit die Kleinen auch was von der Aktion haben, packte die Feuerwehr noch einen großen Sack mit Kuscheltieren obendrauf. Im Bild zu sehen sind Erster Kommandant Thomas Baucke, Rupert Benkert, Reiner Weber und die Kinder von Rupert Benkert.

Bildergalerie: