Bei stockendem Verkehr und Stau:
RETTUNGSGASSE BILDEN!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Auch bei sommerliche Hitze...
DIE FEUERWEHR HILFT
Slider

Übung der Absturzsicherungsgruppe

Veröffentlich am: 14. Juni 2014

Im Jahr 2013 hat die Feuerwehr Werneck das Drehleiter-Fahrzeug in Betrieb genommen. Neben der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung des „normalen“ Feuerwehr-Alltages ergeben sich im Bezug auf die Drehleiter weitere Rettungsmöglichkeiten. Mit diesem Hintergrund wurde eine Sondergruppe Absturzsicherung gegründet. Ihre Aufgabe ist es verunfallte Personen aus Höhen und Tiefen zu retten.

Am vergangenen Samstag traf man sich bei der Firma Wiedenmann-Seile in Marktsteft zu einer besonderen Übung. Dort befindet sich eine Übungsanlage für Berufskletterer. Inhalt der Anlage sind unter anderem ein Silo, ein Strommast und Gerüste. Hier ist ein realistisches Üben unter Realbedingungen möglich.

Durch die fachmännische Leitung unseres Dozenten Herrn Frank Macha übten wir unter anderem die Silorettung, die Leiterrettung und den Umgang mit verschiedenen Seiltechniken.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit der Firma Wiedenmann-Seile und der Freiwilligen Feuerwehr Marktsteft.

Bildergalerie: