AKTUELLES_Nikolaus
INFO_Rettungsgasse
Bei Stau
RETTUNGSGASSE!
NEWS_Brandschutzerziehung-KiGa
Leuchtende Kinderaugen, wenn die roten Autos kommen:
BRANDSCHUTZERZIEHUNG IM KINDERGARTEN
Likes_Facebook
Danke für
2.000 Likes
auf Facebook!
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

Entfernung Hornissennest

Einsatzdatum
23. Oktober 2021 14:00 Uhr
Einsatzort
Schloß Werneck
Schlagwort
THL – Tier – Insekten (Gefahr für Personen)
Alarmierungsart
Sonstige
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 1
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Am Samstag Nachmittag wurde im Schloß Werneck mithilfe einer fachkundigen Person ein Hornissennest von einer Gebäudefassade entfernt. Da die Hornissen Patienten und Personal der Station gefährdeten und es schon zu Zwischenfällen kam, wurde die fachmännische Entfernung und Umsiedelung seitens offizieller Stelle genehmigt und angeordnet. Hierfür wurde die Drehleiter eingesetzt, um an das am Dach befindliche Nest zu kommen.

Hinweis zu Insektenentfernungen: Die Entfernung von Wespen- oder Hornissennestern über die Feuerwehr ist nur in Notfällen, z. B. bei Allergikern möglich. In jedem Fall ist eine vorherige Absprache mit den zuständigen Behörden notwendig. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bildergalerie: