Jeden Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Jeden Sonntag von 16:30 bis 18:30 Uhr
Bühlweg 3, Werneck - Eingangsbereich Schwimmbad
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Fahrzeug im Auf- und Ausbau:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Wir sind auf
INSTAGRAM
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Kleintierrettung

Einsatzdatum
3. Juni 2021 14:49 Uhr
Einsatzort
Schloß Werneck
Schlagwort
THL – Tier – Rettung Kleintier
Alarmierungsart
Telefonisch
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 1
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz an Fronleichnam wurde die Feuerwehr Werneck am Nachmittag telefonisch gerufen. Im Bereich einer Baustelle auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses Schloß Werneck, hatte sich ein Igel in einem Schacht verirrt und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien.

Da der Zugang zu genanntem Schacht sehr klein war, benötigten die eingesetzten Kräfte fast eine Stunde um den Igel aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Da der Igel sich trotz unbekannter Länge der Gefangenschaft putzmunter fühlte, konnte er nach kurzer Wasserzufuhr in einem nahegelegenen Waldstück wieder seiner natürlichen Umgebung überlassen werden.

Bildergalerie: