Fahrzeuge_6
Fahrzeuge_3
FFW_Historie_14
Fahrzeuge_2
2021-08_vlkw_1
Fahrzeuge_4
previous arrow
next arrow

Florian Werneck 61/1

Rüstwagen 2 [RW2]

Der Rüstwagen wurde, wie bereits dessen Vorgänger, vom Landkreis Schweinfurt beschafft und in Werneck stationiert. Das Fahrzeug wurde 2017 zusammen mit zwei baugleichen Fahrzeugen mit den Landkreisen Kitzingen und Main-Spessart beschafft und im Januar 2018 in Dienst gestellt.

Mit einem großen Aufbau bietet der Rüstwagen viel Ausrüstung für alle Einsätze rund um die Technische Hilfeleistung. Verlastet sind u.A. ein hydraulischer Rettungssatz sowie ein Akku-Kombigerät mit Schnitt- und Spreizfunktion zur Befreiung von eingeklemmten Personen bei Verkehrsunfällen, Chemikalienschutzanzüge, Faltbehälter und Umfüllpumpen für Unfälle mit Gefahrgut, Be- und Entlüftungsgerät, Kettensägen mit Schnittschutzausrüstung sowie Trennschleifer, Säbelsäge, Plasmaschneider und Rettungssäge. Fest verbaut sind außerdem ein Stromerzeuger sowie eine Seilwinde an der Front mit bis zu 60 kN Zugkraft. Aufgrund der umfänglichen Ausrüstung kommt der Rüstwagen daher auch weit über die Grenzen der Marktgemeinde zum Einsatz, egal ob Gefahrguteinsatz oder schwere Verkehrsunfälle.

Ausstattung:
Verlängertes 16t Allrad-Fahrgestell mit automatisiertem 6-Gang Schaltgetriebe
Magirus AluFire 3 Aufbau, Rüstwagen 2 nach DIN 14555 Teil 3
Magirus HMI (Human Maschine Interface) in Fahrerhaus und G6
Pneumatischer Lichtmast, 6x Scheinwerfern, über kabelgebundene Fernbedienung steuerbar
Seilwinde Rotzler TR 030/6, 60 kN Zugkraft
Einbaustromgenerator 30 kVA
Mobiler Stromgenerator 13,8 kW Eisemann BSKA 13 EV Super Silent
Schnellangriff Strom 230 V 25m
Schnellangriff Druckluft 20 m
Druckluft-, 230 V-, 400 V-Anschluss in G1
Ladestationen für 4x Euroblitz und 2x Triblitz
Ladestation für 24 V Akku für LUKAS Kombigerät
Beladung nach DIN 14555, Teil 3, mit dem Schwerpunkt technische Hilfeleistung

Auszug aus der Beladung:
Hydraulischer Rettungssatz Fab. LUKAS: Hydraulikaggregat P650-SE-230V-DHR20, Schneidgerät S700, Spreizer SP510 und S120, Rettungszylinder 420 und 424
Abstützlager LRS 120
Schutzdeckenset
Akkugetriebenes Kombigerät LUKAS SC 757 E2
Abstützsystem WEBER RESCUE Stab-Fast Alu
Rettungsplattform Günzburger Steigtechnik
4x Baustützen, je 4x Kanalstreben 60-90 cm, 80-110 cm, 110-140 cm
Werkzeugkästen Holz und Metall je 2x
Gerätesatz Absturzsicherung, Gerätesatz Auf- und Abseilgerät
Plasmaschneidgerät
Notfall-Kofferpumpe
Gefahrgutumfüllpumpe GUP 20/10 EX
4x leichter CSA
4x CSA-Anzüge
4x Pressluftatmer und Vollmasken
Be- und Entlüftungsgerät SAX320
Bohrhammer Hilti TE 7-C
Bohr- und Abbruchhammer Hilti TE 60
Akkuschrauber Hilti SFC 22A
Säbelsäge Hilti WSR 1400 PE
Motorsäge STIHL MS661
Rettungssäge STIHL MS 461
Motortrennschleifer STIHL TS700
Beleuchtungsmodul Meister Duo-Light
2x Meister LED 130 Scheinwerfern
1x Kabeltrommel 230 V, 3x Kabeltrommel 230 / 400 V
2x Handsprechfunkgeräte Motorola HRT MTP 850
2x Handscheinwerfer Adalit L-3000 LED EX2
Schnellaufbauzelt Humanity Tent 4000 Set

Funkrufnamen: Florian Werneck 61/1
Fahrgestell: Iveco EuroCargo
FF 150 E 30 W
Auf-/Ausbau: Magirus
Baujahr: 2017
Indienststellung: 2018
Außerdienststellung:
Besatzung: 1/2
Leistung: 299 PS
Zul. Gesamtgewicht: 16.000 kg



Unser RW als Modell im Maßstab 1:87:

Nachdem mit der Drehleiter nicht nur zum ersten Mal in der Geschichte der Feuerwehr Werneck ein Fahrzeug dieser Kategorie, sondern auch selbiges als Miniaturmodell produziert wurde, erschien der damals frisch eingetroffene Rüstwagen ebenfalls vom Hersteller Rietze als detailgetreues Sammlermodell. Auch hier wurde wieder das einmalige Fahrzeugdesign aus Werneck realitätsgetreu auf die 87-fach verkleinerte Version des Fahrzeugs aufgedruckt.

Das Fahrzeugmodell erschien im Jahre 2018 im Produktsortiment von Rietze und ist noch vielfach bei diversen Onlinehändlern verfügbar. An dieser Stelle möchten wir uns rechtherzlich bei der Firma Rietze für das Interesse und die hervorragende Umsetzung unserer Fahrzeuge als Miniaturmodelle bedanken!

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 61/1 a. D.

Rüstwagen 2 [mehr]

Fl. Werneck 56/1

Gerätwagen Logistik [mehr]

ÖSA

Ölschadenanhänger [mehr]