previous arrow
next arrow
Slider

Florian Werneck 61/1

Rüstwagen 2 [RW2]

Der Rüstwagen ist neben dem MTW das jüngste Fahrzeug im Fuhrpark und wurde vom Landkreis Schweinfurt in Werneck stationiert. Das Fahrzeug wurde 2017 zusammen mit zwei baugleichen Fahrzeugen mit den Landkreisen Kitzingen und Main-Spessart beschafft und im Januar 2018 in Dienst gestellt.

Mit einem großen Aufbau bietet der Rüstwagen viel Ausrüstung für alles rund um die Technische Hilfeleistung, z. B. einen hydraulischen Rettungssatz für die Befreiung von eingeklemmten Personen bei Verkehrsunfällen oder Chemikalienschutzanzüge und Umfüllpumpen für Unfälle mit Gefahrgut. Fest verbaut ist außerdem ein Stromerzeuger, welcher z.B. das hydraulische Rettungsgerät mit Strom versorgt.

Hier geht es zum alten Rüstwagen…

Funkrufnamen: Florian Werneck 61/1
Fahrgestell: Iveco EuroCargo
FF 150 E 30 W
Auf-/Ausbau: Magirus
Baujahr: 2017
Indienststellung: 2018
Außerdienststellung:
Besatzung: 1/2
Leistung: 299 PS
Zul. Gesamtgewicht: 16.000 kg



Unser RW als Modell im Maßstab 1:87:

Nachdem mit der Drehleiter nicht nur zum ersten Mal in der Geschichte der Feuerwehr Werneck ein Fahrzeug dieser Kategorie, sondern auch selbiges als Miniaturmodell produziert wurde, erschien der damals frisch eingetroffene Rüstwagen ebenfalls vom Hersteller Rietze als detailgetreues Sammlermodell. Auch hier wurde wieder das einmalige Fahrzeugdesign aus Werneck realitätsgetreu auf die 87-fach verkleinerte Version des Fahrzeugs aufgedruckt.

Das Fahrzeugmodell erschien im Jahre 2018 im Produktsortiment von Rietze und ist noch vielfach bei diversen Onlinehändlern verfügbar. An dieser Stelle möchten wir uns rechtherzlich bei der Firma Rietze für das Interesse und die hervorragende Umsetzung unserer Fahrzeuge als Miniaturmodelle bedanken!

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 61/1 a. D.

Rüstwagen 2 [mehr]

Fl. Werneck 56/1

Gerätwagen Logistik [mehr]

ÖSA

Ölschadenanhänger [mehr]