Tödlicher Brandrauch:
Rauchmelder retten Leben!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Brand Lagerhalle

Einsatzdatum
20. Dezember 2013 5:32 Uhr
Einsatzort
Sennfeld, Schweinfurter Straße
Schlagwort
Brand – Gewerbe / Industrie – Lagerhalle
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B4
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Brand einer Lagerhalle – Kripo ermittelt Bei einem Feuer in der Lagerhalle einer Firma ist nach Angaben der Polizei am Freitagmorgen erheblicher Schaden entstanden. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Die Ermittlungen zur Schadenshöhe und zur Ursache hat die Kripo Schweinfurt übernommen. Gegen 5.20 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Schweinfurter Polizei zu der Firma in die Schweinfurter Straße gerufen worden. Bei Eintreffen einer ersten Streife stand ein Teil der Lagerhalle bereits in Flammen.

Die Feuerwehr war ebenfalls schnell am Einsatzort und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Ersten Erkenntnissen der Polizei zur Folge handelt es sich bei dem betroffenen Gebäudeteil um einen etwa zehn mal zwölf Meter großen Lagerraum in dem Autoteile gelagert wurden.

Über die Höhe des Schadens konnten die Beamten noch keine Angaben machen. Allerdings ist die Halle einsturzgefährdet. Brandfahnder der Kripo werden im Laufe des Tages die weiteren Ermittlungen übernehmen. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Schweinfurter Straße zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Quelle: Mainpost.de

Bildergalerie: