Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Wissen anwenden bei simulierten Verkehrsunfall:
PRAXISÜBUNG FORDERT EINSATZKRÄFTE
Danke für
2.000 Likes
auf Facebook!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Fahrbahn überschwemmt

Einsatzdatum
11. Juli 2021 18:00 Uhr
Einsatzort
Eckartshausen, Flurstraße
Schlagwort
THL – klein – Straße überschwemmt
Alarmierungsart
Funk
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 1
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Nachdem die Einsatzkräfte vom ausgelösten Heimrauchmelder wieder zum Stützpunkt zurückgekehrt waren, wurden diese nach wenigen Minuten zum nächsten Einsatz nach Eckartshausen alarmiert. Dort wurde von der bereits im Einsatz befindlichen Feuerwehr Rundelshausen Unterstützung angefordert, da dort durch den anhaltenden Starkregen eine Fahrbahn überschwemmt und mit Geröll blockiert war.

Vor Ort wurde am Ende der Straße ein Wall aus Geröll aufgeschüttet, um das bergab in den Ort fließende Regenwasser in die Ablaufrinnen zu leiten. Weiterhin mussten mittels Tauchpumpe Keller ausgepumpt werden. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte aus Werneck in den Stützpunkt zurückkehren.

Bildergalerie: