previous arrow
next arrow
Slider

Florian Werneck 56/1

Gerätewagen Logistik [GW-L2]

Der Gerätewagen ist der Oldtimer bei der Feuerwehr Werneck, leicht zu erkennen an der Hauber-Bauweise. Der MAN mit Planenaufbau wurde ursprünglich als Dekontaminationsfahrzeug, also als Gerätewagen für den ABC-Zug für eventuelle Einsätze mit Kontaminationsgefahr, im Jahr 1980 vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz- & Katastrophenhilfe beschafft.

2012 wurde das Fahrzeug dann von der Feuerwehr Werneck übernommen und zum Gerätewagen-Logistik umgewandelt. Mit der Ladebordwand am Heck ist das Fahrzeug perfekt für logistische Aufgaben geeignet und besitzt zusätzlich einen 1.500 Liter fassenden Wassertank. Auch das Schlauchboot der Feuerwehr Werneck wird hiermit transportiert.

Funkrufnamen: Florian Werneck 56/1
Fahrgestell: MAN 13.168 HA
Auf-/Ausbau: Eigenausbau
Baujahr: 1980
Indienststellung: 1980
Außerdienststellung:
Besatzung: 1/2
Leistung: 169 PS
Zul. Gesamtgewicht: 13.000 kg

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 55/1

Gerätewagen [mehr]

Fl. Werneck 61/1

Rüstwagen [mehr]

Fl. Werneck 39/1

Stapler [mehr]