Fahrzeuge_3
Fahrzeuge_1
Fahrzeuge_2
Fahrzeuge_4
previous arrow
next arrow

VSA

Verkehrssicherungsanhänger

Einigen wird dieser Anhänger bestimmt bekannt vorkommen, denn oft begegnet er einem auf der Autobahn, wenn Spuren für Straßenarbeiten gesperrt werden. Für die Feuerwehr Werneck stellt der Verkehrssicherungsanhänger eine unverzichtbare Absicherung dar, denn er sperrt bei Unfällen auf der Autobahn die Fahrbahn gut sichtbar ab und warnt damit den fließenden Verkehr vor der Einsatzstelle. Das Warnschild mit der Aufschrift „Feuerwehr“ sowie das Blaulicht auf der Oberkante der Warntafel verdeutlichen, dass es sich um eine Einsatzstelle handelt. Per Knopfdruck stellt sich der Pfeil nach links oder rechts und lenkt zusammen mit den in Pfeilform aufleuchtenden Lampen den Verkehr an der Gefahrenstelle vorbei.

Gezogen wird der Verkehrssicherungsanhägner vom Gerätewagen oder Versorgungs-LKW.

Funkrufnamen: VSA
Fahrgestell: AR-CO-Metal
Auf-/Ausbau: Eigenausbau
Baujahr: 2002
Indienststellung: 2006
Außerdienststellung:
Besatzung:
Leistung:
Zul. Gesamtgewicht: 750 kg

Weitere Fahrzeuge

Fl. Werneck 55/1

Gerätwagen [mehr]

ÖSA

Ölschadenanhänger [mehr]

P250

Pulverlöschanhänger [mehr]