Wichtiger Hinweis für die gesamte Marktgemeinde Werneck:
ACHTUNG: Trinkwasser muss abgekocht werden!
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Brand Gartenhütte

Einsatzdatum
16. Februar 2013 0:42 Uhr
Einsatzort
Zeuzleben, Neuer Bergweg
Schlagwort
Brand – im Freien – Gartenhütte Schuppen
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Schuppen geht in Flammen auf Wohnhaus blieb dank Feuerwehr verschont – Sachschaden: 16 000 Euro

Ein lauter Knall nach Mitternacht, dann der Schock: Als die Bewohnerin eines Anwesens in Zeuzleben am Samstag aus dem Fenster sah, fiel ihr Blick auf den Holzschuppen vor dem Haus. Der Schuppen stand in Flammen, dass nicht mehr passierte, haben die Bewohner des Anwesens in der Straße „Neuer Bergweg“ den Feuerwehren Werneck und Arnstein zu verdanken. Die brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und verhinderten, dass die Flammen auf das angrenzende Wohnhaus übergriffen. Schaden: 16 000 Euro.

Ursache des Brandes, laut Polizei: explodierende Spraydosen in einer Abfalltonne. Neben der Mülltonne, die als erstes in Flammen aufging, verbrannten auch drei im Schuppen untergestellte Fahrräder. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Mainpost.de

Bildergalerie: