Jeden Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Jeden Sonntag von 16:30 bis 18:30 Uhr
Bühlweg 3, Werneck - Eingangsbereich Schwimmbad
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Fahrzeug im Auf- und Ausbau:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Wir sind auf
INSTAGRAM
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

VU Person eingeklemmt

Einsatzdatum
17. Januar 2013 7:42 Uhr
Einsatzort
Schraudenbach > Schwebenried
Schlagwort
THL – VU – 1 oder 2 PKW Person eingeklemmt
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 2
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Bei Glätte in den Graben gerutscht

Das winterliche Wetter ist am Donnerstagmorgen einer Audi-Fahrerin zum Verhängnis geworden: zwischen Schwebenried und Schraudenbach ist sie von der Straße in den Graben gerutscht. Wie die Polizei mitteilt, war das Heck des Autos kurz vor Schraudenbach auf der schneebedeckten Fahrbahn ausgebrochen. Der Audi blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde über die Heckklappe aus dem Wagen befreit und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 7500 Euro.

Bildergalerie: