Wichtiger Hinweis für die gesamte Marktgemeinde Werneck:
ACHTUNG: Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden!
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Mähdrescherbrand

Einsatzdatum
11. Juli 2016 15:14 Uhr
Einsatzort
Schwanfeld, Sportplatzstraße
Schlagwort
Brand – im Freien – Rauchentwicklung
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Lichterloh brannte am Montagnachmittag ein Mähdrescher auf einem Getreidefeld bei Schwanfeld (Lkr. Schweinfurt). Der Landwirt konnte sich in Sicherheit bringen.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag ein Mähdrescher in Brand geraten. Dadurch wurde ein Flächenbrand ausgelöst. Ein Großteil des etwa drei Hektar großen Getreidefeldes brannte ab. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Quelle: Mainpost.de

Bildergalerie: