Ersatz für Oldtimer...
NEUER V-LKW
Brandgefahr, Pyrotechnik und dünnes Eis
Tipps, um sicher durch den Winter zu kommen...
Slider

Rauchentwicklung im Gebäude

Einsatzdatum
13. Oktober 2019 0:07 Uhr
Einsatzort
Werneck, Hugo-von-Trimberg-str.
Schlagwort
Brand – im Gebäude – Rauchentwicklung (Person in Gefahr)
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger, Sirene
Stichwort
Brand > B3 Person
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Um Mitternacht wurde die Feuerwehr Werneck per Sirene zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Essleben und Bergrheinfeld zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in Werneck alarmiert. In einem Mehrfamilienwohnhaus bemerkte ein aufmerksamer Nachbar einen ausgelösten Rauchmelder, woraufhin er die Leitstelle informierte. Vor Ort stellten wir einen Brandgeruch und einen verrauchten Hausgang fest.

Ein Trupp unter Schwerem Atemschutz erkundete die beiden Wohnungen und stellte glücklicherweise nur angebranntes Essen auf dem Herd fest. Mit hilfe unseres elektrischen Lüfters wurden die Wohnungen gelüftet und vom Rauch befreit.

Nach gut eineinhalb Stunden konnten wir wieder in das Gerätehaus einrücken.

Bildergalerie: