Brandgefahr, Pyrotechnik und dünnes Eis
Tipps, um sicher durch den Winter zu kommen...
Fahrgestell eingetroffen:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Chlorgeruch

Einsatzdatum
16. Juni 2020 19:41 Uhr
Einsatzort
Untereuerheim, Ringstraße
Schlagwort
ABC – Geruch – Geruch nach Erdgas / Gas
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
ABC > ABC 1 (Fehlalarm)
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Am Dienstag Abend wurde die Feuerwehr Werneck nahezu zeitgleich zu zwei Einsätzen alarmiert: Um 19:41 Uhr löste die ILS Schweinfurt Alarm für den Fl. Werneck 66/1 aus. Nur eine Minute später wurde der Löschzug zur ausgelösten Brandmeldeanlage im Kreisaltenheim Werneck alarmiert.

In einem Wohnhaus in Untereuerheim meldete ein Anrufer der Leitstelle einen starken Chlorgeruch. Eine Poolheizung, welche am selben Tag zuvor in den Keller geräumt wurde, verlor Wasser, welches eine Packung Chlortabletten löste und dadurch Chlorgasen freisetzte.

Mittels Hochdruckbelüftung hatte die Ortswehr bereits die Räumlichkeiten belüftet. Messungen mit Prüfröhrchen und IMS-Messgerät wurden in den Räumlichkeiten durchgeführt, es konnte jedoch keine erhöhten Werte festgestellt werden. Auch trotz der sehr niedrigen Geruchsschwelle von Chlor war es kaum mehr mit der Nase wahrnehmbar. Somit bestand für die Bewohner keine Gefahr mehr und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Bildergalerie: