Ersatz für Oldtimer...
NEUER V-LKW
Brandgefahr, Pyrotechnik und dünnes Eis
Tipps, um sicher durch den Winter zu kommen...
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

A7 Brand PKW

Einsatzdatum
9. November 2013 10:52 Uhr
Einsatzort
A7 Würzburg > Kassel, Km 637,5
Schlagwort
Brand – Verkehr – PKW auf BAB
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

WERNECK Wohnmobil brannte komplett aus

Komplett ausgebrannt ist am Samstagvormittag ein zum Wohnmobil umgebauter Kleintransporter auf der A 7. Kurz nach dem Kreuz Schweinfurt/Werneck hatte die Fahrerin Rauchentwicklung an ihrem Fahrzeug. Gerade noch rechtzeitig konnte sie ihr Gefährt auf dem Seitenstreifen anhalten und aussteigen. Denn danach fing das Fahrzeug sofort zu brennen an.

Verschiedene Lastwagenfahrer versuchten noch, mit dem Feuerlöscher einzugreifen, jedoch erfolglos. Bis zum Eintreffen der Feuerwehren aus Werneck und Bergrheinfeld war der Transporter bereits ausgebrannt. Allerdings waren noch Nachlöscharbeiten notwendig, weil sich im Innern des Transporters Glutnester gebildet hatten. Knapp zweieinhalb Stunden waren die Feuerwehrleute im Einsatz. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch die Teerdecke in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei 8000 Euro. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war die A 7 für 20 Minuten voll gesperrt.

Quelle: Mainpost.de

Bildergalerie: