Bei Stau
RETTUNGSGASSE!
Fahrgestell eingetroffen:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Zimmerbrand

Einsatzdatum
20. Mai 2017 18:14 Uhr
Einsatzort
Wipfeld, Kloster St. Ludwig
Schlagwort
Brand – Meldeanlage – Brandmeldeanlage
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3 Person
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Brand in Mädchen-Wohnheim

Zu einem Feuer in einem Mädchenwohnheim in Wipfeld ist es am Samstagabend gekommen. Das Feuer konnte von Betreuerinnen gelöscht werden. Diese wurden dabei leicht verletzt.

Kurz nach 18 Uhr erhielt die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über den Brand in einem Zimmer eines Mädchenwohnheims auf dem Gelände des Klosters St. Ludwig. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnten zwei Betreuerinnen den Brand mit einem Feuerlöscher löschen. Dabei erlitten sie leichte Rauchgasvergiftungen und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden.

Die Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten. Das betroffene Zimmer ist bis auf weiteres unbewohnbar. Das Feuer war vermutlich im Bereich des Bettes in einem der Zimmer ausgebrochen. Brandursache und Schadensumfang sind noch unklar.

Quelle: Mainpost.de

Bildergalerie: