Jeden Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Jeden Sonntag von 16:30 bis 18:30 Uhr
Bühlweg 3, Werneck - Eingangsbereich Schwimmbad
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Fahrzeug im Auf- und Ausbau:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Wir sind auf
INSTAGRAM
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Verkehrsunfall mehrere PKW

Einsatzdatum
29. Oktober 2019 7:57 Uhr
Einsatzort
Werneck, B19
Schlagwort
THL – VU – mehrere PKW
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 2
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall zwischen mehreren PKW wurden die Feuerwehren aus Werneck und Ettleben gegen 08:00 Uhr am Dienstag alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle an der Autobahnauffahrt zur A70 stellte sich heraus, dass eine Person schonend mittels hydraulischem Rettungssatz aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Durch die Erhöhung des Alarmstichwortes wurde die Feuerwehr Bergrheinfeld nachalarmiert. Die vier zum Teil schwer verletzten Insassen der beiden PKW wurden mit Rettungswägen und mit dem Rettungshelikopter Christoph 18 in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die B19 war für die Dauer des Rettungs- und Reinigungsarbeiten für etwa 120 Minuten gesperrt.

Bildergalerie: