Nach Jahrzehnten der Partnerschaft
wernecker bier schließt
Tödlicher Brandrauch:
Rauchmelder retten Leben!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Zimmerbrand, Person in Gefahr

Einsatzdatum
11. Dezember 2019 18:11 Uhr
Einsatzort
Zeuzleben, Zehntstraße
Schlagwort
Brand – im Gebäude – Zimmer (Person in Gefahr)
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3 Person
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Kurz nachdem der erste Schnee in der Marktgemeinde fiel wurden die Feuerwehren aus Werneck, Zeuzleben, Eßleben und Bergrheinfeld in die Zehntstraße in Zeuzleben alarmiert. Dort wurde der ILS Schweinfurt ein Zimmerbrand mit Person in Gefahr gemeldet.

Nach der ersten Lageerkundung gab es glücklicherweise die Entwarnung: Nach einer Verpuffung aus einem offenen Heizofen konnten weder ein Brand, noch verletzte Personen festgestellt werden. Der betroffene Raum wurde mit der Wärmebildkamera abgesucht und konnte daraufhin wieder gefahrlos dem Eigentümer übergeben werden, welcher noch auf die Gefahren des Heizens mit einem offenen Ofen hingewiesen wurde.

Nach ca. einer halben Stunde wurde die Einsatzstelle der Feuerwehr Zeuzleben übergeben und die Einsatzkräfte aus Werneck begaben sich auf Rückfahrt.

Bildergalerie: