Nach Jahrzehnten der Partnerschaft
wernecker bier schließt
Tödlicher Brandrauch:
Rauchmelder retten Leben!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Einsatzdatum
25. Dezember 2019 10:05 Uhr
Einsatzort
Bergrheinfeld, Umgehungsstraße
Schlagwort
THL – VU – 1 oder 2 PKW Person eingeklemmt
Alarmierungsart
Funk
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 2
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Noch auf Anfahrt zur ausgelösten Brandmeldeanlage in Eßleben, kam von einer weiteren Einsatzstelle die Rückmeldung über die Notwendigkeit eines zweiten Rettungssatzes. Da es sich beim ersten Alarm nur um einen Fehlalarm handelte, wurde die Feuerwehr Werneck, nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter Eßleben, zum Einsatz nach Bergrheinfeld umgeleitet. Auf der Umgehungsstraße von Bergrheinfeld kam ein PKW von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Nachdem ein weiterer Rettungssatz bereitgestellt wurde konnte die Freiwillige Feuerwehr Bergrheinfeld die verunfallte Person aus ihrem Fahrzeug befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Nach insgesamt gut einer Stunde konnten alle Fahrzeuge der Feuerwehr Werneck wieder in den Stützpunkt einrücken.

Bildergalerie: