Jeden Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr
Jeden Sonntag von 16:30 bis 18:30 Uhr
Bühlweg 3, Werneck - Eingangsbereich Schwimmbad
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Fahrzeug im Auf- und Ausbau:
NEUER V-LKW
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Wir sind auf
INSTAGRAM
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

PKW Brand

Einsatzdatum
12. Juni 2020 15:46 Uhr
Einsatzort
B19 Werneck > Eßleben
Schlagwort
Brand – Verkehr – PKW
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B2
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Um 15:46 Uhr wurden am Freitag die Feuerwehr Werneck zusammen mit der Feuerwehr Ettleben auf die B19 alarmiert. Dort geriet ein Kleintransporter, kurz nach dem Kreisverkehr bei Zeuzleben, in Brand. Schon nach kurzer Zeit stand das Fahrzeug unter Vollbrand.

Unter Atemschutz löschte der Angriffstrupp des Florian Werneck 20/1 mittels Schnellangriff das Fahrzeug ab. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurden anschließend alle Türen geöffnet, um sämtliche Glutnester mittels Wärmebildkamera ausfindig zu machen und abzulöschen. Um die Löschwasserversorgung zu gewährleisten, wurde der Tank des Fl. Werneck 43/1 zur Einspeisung des Löschwassertanks vom Fl. Werneck 20/1 genutzt.

Die B19 musste während des Einsatzes zwischen der Kreuzung Würzburger Straße und dem Kreisverkehr Zeuzleben komplett gesperrt werden. Nach einer guten Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Werneck beendet.

Bildergalerie: