Generationenwechsel im Fuhrpark:
Bei Stau
RETTUNGSGASSE!
Wissen anwenden bei simulierten Verkehrsunfall:
PRAXISÜBUNG FORDERT EINSATZKRÄFTE
Danke für
2.000 Likes
auf Facebook!
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Rettung aus Tiefen

Einsatzdatum
24. Juli 2020 15:38 Uhr
Einsatzort
Bergrheinfeld, Goethestraße
Schlagwort
THL – Absturz / Höhe – Person aus Tiefe / Schacht
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL P Rettung H / T
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Am Freitag Nachmittag wurde die Feuerwehr Werneck zusammen mit der Feuerwehr Bergrheinfeld zu einer Personenrettung in die Goethestraße in Bergrheinfeld alarmiert. In einer Baugrube stürzte eine Person ca. 2 Meter tief ab und zog sich schwere Verletzungen zu.

Mithilfe der Drehleiter wurde die verletzte Person über die Schleifkorbtrage aus der Grube gehoben und an den Rettungsdienst übergeben. Nach einer knappen Stunde konnten die Einsatzkräfte aus Werneck wieder einrücken.

Bildergalerie: