FFW_Header_Website_LNDF
FAHRZEUGE_
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
Jubiläum 2023 - Save the Date
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

Brand LKW / Reifenplatzer

Einsatzdatum
3. August 2022 13:34 Uhr
Einsatzort
A7 Würzburg > Kassel KM 639
Schlagwort
Brand – Verkehr – LKW / Bus auf BAB
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger, Sirene
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Werneck gemeinsam mit den Feuerwehren Hausen b. W. und Erbshausen aus dem Landkreis Würzburg auf die A7 in Fahrtrichtung Fulda alarmiert. Kurz vor dem Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck wurde ein brennender LKW im Baustellenbereich alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Werneck bestätigte sich dies zum Glück nicht. Der Autotransporter, welcher kurz nach Baustellenbeginn auf dem rechten Fahrstreifen strandete, konnte aufgrund eines Reifenplatzers seine Fahrt nicht fortsetzen. Die Feuerwehr Werneck sicherte die Unfallstelle in der engen Passage und stellte den Brandschutz sicher, da die Radnabe weiterhin rauchte und eine Temperatur von über 200°C aufwies. Die Demontage des defekten Reifens bzw. des Rads erwies sich durch die extrem beengten Verhältnisse als sehr schwierig. Nachdem das Rad abmontiert werden konnte stellte sich jedoch heraus, dass das Fahrzeug weiterhin nicht fahrbereit war.

Da das Fahrzeug bis auf Weiteres nicht bewegt werden konnte, wurde die Feuerwehr nach ca. anderthalb Stunden durch Streifen der Autobahnpolizei abgelöst. Durch den Einsatz kam es auf der A7 zu einem Rückstau auf teils über 6km.

Bildergalerie: