FFW_Gruppenbild
FAHRZEUGE_
Allzweckwaffe auf 4 Rädern:
DAS NEUE HLF 20
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

LKW-Brand

Einsatzdatum
15.06.2024 00:13 Uhr
Einsatzort
A7, FR Fulda, Km 627,5
Schlagwort
Brand – Verkehr – LKW / Bus auf BAB
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht wurde der Verkehrssicherungsanhänger der Feuerwehr Werneck zu einem LKW-Brand auf der A7 gerufen. In Fahrtrichtung Fulda geriet ein LKW-Gespann zwischen den Anschlussstellen Wasserlosen und Hammelburg in Brand.

Während die Feuerwehren aus Wülfershausen, Euerbach und Niederwerrn den Brand ablöschten, sperrten die Einsatzkräfte aus Werneck mit dem Verkehrssicherungsanhänger den rechten Fahrstreifen. Im weiteren Einsatzverlauf wurde neben einem zweiten Verkehrssicherungsanhänger aus Schweinfurt auch der Rüstwagen der Feuerwehr Werneck nachalarmiert. Nachdem die Feuerwehr Schweinfurt mit ihrem VSA die Zufahrt zur AS Wasserlosen gesperrt hatte, wurde durch die Autobahnmeisterei eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Fulda eingerichtet und der Verkehr an der AS Wasserlosen abgeleitet. Anschließend wurde zur weiteren Brandbekämpfung der LKW entladen und es wurde der Diesel des LKW-Tanks mit zwei Kofferpumpen durch die Feuerwehr Werneck in Fässer umgepumpt. Insgesamt waren die Einsatzkräfte der Feuerwehren ca. 3 Stunden vor Ort.

Bildergalerie: