Wichtiger Hinweis für die gesamte Marktgemeinde Werneck:
ACHTUNG: Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden!
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Gefahrstofffund

Einsatzdatum
29. Januar 2017 2:22 Uhr
Einsatzort
Stettbach > Vasbühl
Schlagwort
ABC – Gefahrstoff – THL Chemie Austritt im Freien
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
ABC > ABC THL Bio / Chemie
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Stettbach (Lkr. Schweinfurt) – Gegen 02:21 Uhr wurde die Feuerwehr Geldersheim zusammen mit dem ABC-Zug Schweinfurt Land zu einem Gefahrstofffund auf der Kreisstraße SW15 zwischen Stettbach und Vasbühl gerufen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Geldersheim rückten mit dem Mehrzweckfahrzeug und dem Gerätewagen Atemschutz zur Einsatzstelle aus. Außerdem wurden die Feuerwehren Stettbach, Vasbühl, Werneck (ABC-Erkunder), Bergrheinfeld (Dekon-P), die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle beordert.

Bereits auf der Anfahrt informierten sich die Kräfte bei der Integrierten Leitstelle über die Eigenschaften des gefundenen Gefahrstoffes und die notwendigen Schutzmaßnahmen.

Vor Ort wurden mehrere Kanister – unter anderem gefüllt mit Propionsäure – auf der Straße gefunden, wovon nach ersten Erkundungen einer auslief.

Durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt.

Ein Trupp (2 Einsatzkräfte) ging mit Chemikalienschutzanzügen zur Einsatzstelle vor um die Kanister aufzunehmen und die ausgelaufe Flüssigkeit abzubinden. (…)

Danke an die Freiwillige Feuerwer Geldersheim für den Bericht!

Bildergalerie: