AKTUELLES_Nikolaus
INFO_Rettungsgasse
Bei Stau
RETTUNGSGASSE!
NEWS_Brandschutzerziehung-KiGa
Leuchtende Kinderaugen, wenn die roten Autos kommen:
BRANDSCHUTZERZIEHUNG IM KINDERGARTEN
Likes_Facebook
Danke für
2.000 Likes
auf Facebook!
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Einsatzdatum
29. Juni 2020 10:10 Uhr
Einsatzort
B19 Werneck > Eßleben
Schlagwort
THL – VU – mehrere PKW
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 2
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Am Montag kurz nach 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Werneck zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW an der Einfahrt der Würzburger Straße auf die B19 alarmiert.

Ein aus Richtung Würzburg kommender Pkw prallte hierbei, auf Höhe der Vorderachse, in einen in die B19 einfahrenden Pkw und kam im Fahrbahngraben zum stehen. Der auf Anfahrt als im PKW eingeschlossene gemeldete Fahrer konnte durch den ersteintreffenden Rettungsdienst aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Die drei Verletzten Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr Werneck kümmerte sich sowohl um die Verkehrsabsicherung, Verkehrsregelung, den Brandschutz sowie auch um die Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe. Nach einer guten Stunde konnte man sich auf Rückfahrt begeben.

Bildergalerie: