Wichtiger Hinweis für die gesamte Marktgemeinde Werneck:
ACHTUNG: Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden!
Jährlich 4.000 Unfälle:
BRANDGEFÄHRLICHES GRILLEN
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
Brummis, Blaulicht & Beladung:
UNSERE FAHRZEUGE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!
Slider

Zimmerbrand

Einsatzdatum
4. November 2014 9:41 Uhr
Einsatzort
Schraudenbach, Gambachstraße
Schlagwort
Brand – im Gebäude – Zimmer
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Ofen löst Brand in Fachwerkhaus aus

Bei einem Brand in einem älteren Fachwerkhaus am Dienstag ist ein Sachschaden von geschätzten 10 000 Euro entstanden. Menschen kamen nicht zu Schaden. Beamte der Kriminalpolizei stellten fest, dass wohl eine Pyrophorisierung in Zusammenhang mit dem Betrieb eines Feststoffofens für den Brand verantwortlich sein dürfte. Kurz nach 9.30 Uhr hatte der Bewohner nach Polizeiangaben den offenen Brand in dem Fachwerkhaus in der Gambachstraße bemerkt und sofort mit Löscharbeiten begonnen. Nachbarn verständigten die Feuerwehr, die rasch vor Ort war. Die Einsatzkräfte mussten Mauerwerk abtragen und einen Schwelbrand löschen, der sich im Bereich der Holzkonstruktion ausgebreitet hatte. Im Einsatz waren die Wehren aus Schraudenbach, Eßleben und Werneck mit 35 Kräften.

Bildergalerie: