AKTUELLES_Nikolaus
INFO_Rettungsgasse
Bei Stau
RETTUNGSGASSE!
NEWS_Brandschutzerziehung-KiGa
Leuchtende Kinderaugen, wenn die roten Autos kommen:
BRANDSCHUTZERZIEHUNG IM KINDERGARTEN
Likes_Facebook
Danke für
2.000 Likes
auf Facebook!
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Einsatzdatum
25. November 2021 19:22 Uhr
Einsatzort
A7 Fulda > Würzburg
Schlagwort
THL – VU – eCall ohne Spracherwiderung
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Technische Hilfeleistung > THL 3
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

Nicht ganz anderthalb Stunden nach dem Containerbrand im Ortsgebiet wurde die Feuerwehr Werneck erneut, dieses Mal zusammen mit der FF Bergrheinfeld auf die A7 alarmiert. In Fahrtrichtung Würzburg, Höhe Riedener Wald wurde ein eCall abgesetzt. Da kein Sprechkontakt aufgebaut werden konnte wurde nach dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall – eCall ohne Spracherwiderung“ alarmiert.

Die Einsatzstelle befand sich kurz vor der Abfahrt Riedener Wald, dort kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Die Feuerwehr Werneck sicherte die Unfallstelle ab und band auslaufende Flüssigkeiten ab. Nach knapp einer Stunde konnten die Einsatzkräfte aus Werneck die Rückfahrt antreten.

Bildergalerie: