FFW_Gruppenbild
FAHRZEUGE_
Allzweckwaffe auf 4 Rädern:
DAS NEUE HLF 20
JUGEND
Technik, Teamwork & Action:
KOMM ZUR JUGENDFEUERWEHR!
112%_TEAM_KAMPAGNE
112% TEAM
Komm auch DU ins Team Feuerwehr!

Scheune in Vollbrand

Einsatzdatum
14.06.2024 03:37 Uhr
Einsatzort
Wasserlosen – Kaisten, Hauptstraße
Schlagwort
Brand – Landwirtschaft – Stall / Scheune
Alarmierungsart
Funkmeldeempfänger
Stichwort
Brand > B4
Weitere Kräfte

Einsatzbericht:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 03:00 Uhr brach in einer landwirtschaftlichen Scheune im Wasserloser Ortsteil Kaisten ein Brand aus. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte kam die erste Rückmeldung über einen bestätigten Vollbrand einer Scheune sowie zwei weiterer betroffener, angrenzender Gebäude. Ein Großaufgebot an Feuerwehren mit insgesamt ca. 130 Einsatzkräften kämpfte mehrere Stunden gegen den Brand, der durch große Mengen an gelagertem Holz mit einer immensen Brandlast wütete und durch die Wellblechfassade von außen nur schwer zu bekämpfen war.

Die Feuerwehr Werneck wurde mit der Drehleiter an der Nordseite des Gebäudes eingesetzt. Vom Korb aus wurde das Dach teilweise geöffnet, um die Flammen im Inneren bekämpfen zu können. Parallel zur Brandbekämpfung führte die Erkundereinheit eine Messfahrt aus, um eine erhöhte Schadstoffbelastung in der Luft zu prüfen. Insgesamt setzte die Feuerwehr Werneck über die Einsatzdauer von ca. 7 Stunden 6 Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung ein.

Bildergalerie: